1. tz
  2. München
  3. Stadt

Raubüberfall auf Geschäft in Maisach

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Maisach - Ein bislang unbekannter Mann überfiel Mittwochabend, gegen 20.50 Uhr, einen Lebensmittelmarkt in Maisach

Der Täter passte die Markleiterin und eine Verkäuferin beim Verlassen des Lebensmittelmarktes ab und bedrohte sie mit einer Pistole. Anschließend zwang er sie zurück in das Büro. Dort musste die Marktleiterin den Tresor öffnen und das Bargeld in eine gebrauchte Kunststofftüte mit der Aufschrift „REWE“ stecken. Ferner mussten die beiden Frauen auch ihre Handys herausgeben. Danach flüchtete der Täter zu Fuß. Die beiden Mobiltelefone wurde in der nähe des Tatortes aufgefunden.

Täterbeschreibung: Männlich, unbekanntes Alter, mind. 180 cm groß, kräftige Figur, dunkel bekleidet, trug Skimaske, glänzende Pistole.

Die Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise auf den Täter unter der Rufnummer 08141 – 612 –0.

Auch interessant

Kommentare

Mehr zum Thema