Raubüberfall auf Taxifahrer in der Maxvorstadt

München - Ein Raubüberfall auf einen Taxifahrer in der Maxvorstadt hat in der Nacht zum Freitag die Polizei in Alarm versetzt - und etliche Bewohner teilweise um ihre Nachtruhe gebracht.

Ein Hubschrauber suchte mehr als eine halbe Stunde nach den Tätern. Gegen 1.35 Uhr hatten zwei Männer den 47-jährigen Taxler ausgeraubt. Eine sofort eingeleitete Fahndung war erfolgreich. Einer der Räuber konnte auf der Flucht festgenommen werden. Der zweite Täter tauchte unter.

tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Kommentare