Vertretungsregelung

Ist das rechtens? OB-Gattin vertritt Stadt

+
Dieter Reiter mit Ehefreau Petra.

München - Die OB-Gattin im Dienste der Landeshauptstadt: Petra Reiter, die Ehefrau des Oberbürgermeisters Dieter Reiter, soll am Donnerstag einer Münchner Bürgerin im Namen der Stadt zum 100. Geburtstag gratulieren.

Jetzt hat die Stadtratsfraktion Freie Wähler/Bayernpartei unter der Initiative von Johann Altmann dazu eine Anfrage gestellt: Sie wollen wissen, wie diese Vertretungsregelung zustande kommt. Außerdem wollen sie wissen: Welche Aufgaben übernimmt die Ehefrau des Oberbürgermeisters und wo ist dies geregelt?

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

S-Bahn München: Erneuter Stellwerksausfall auf der Linie S7
S-Bahn München: Erneuter Stellwerksausfall auf der Linie S7
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen

Kommentare