Zeugen gesucht

Reifen von Lasteranhänger angezündet

Solln - Absichtlich angezündet hat ein Unbekannter mehrere Reifen eines Lasteranhängers am Wochenende. Mehrere Passanten verständigten die Feuerwehr und die Polizei.

Laut Polizeiangaben wurden durch dichten Rauch mehrere Passanten in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 0.15 Uhr auf einen brennenden Laster-Anhänger an der Drygalski-Allee aufmerksam. Ein Unbekannter hatte die Reifen des geparkten Anhängers angezündet. Die Flammen erfassten drei Reifen und griffen auf den Aufbau und die Planen des Wagens über. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Bei dem Brand entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 7000 Euro.

Das Polizeipräsidium München bittet um Hinweise: Wer in der Nacht von Samstag, 13. Juli, auf Sonntag, 14. Juli, gegen Mitternacht im Bereich der Drygalski-Allee zwischen Stäblistraße und der Heterichstraße etwas verdächtiges bemerkt hat, meldet sich unter Telefon 089/29100.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Kommentare