Über 20.000 Euro Schaden

Polizei jagt den Luxus-Radldieb

+
Henrique von Alpha Bikes: Hier stahl der Betrüger ein Tarmac Dura-Ace-Bike mit weißem Rahmen.

München - Er hat in München und in Rosenheim drei Fahrradhändler um hochwertige Bikes und Outfits gebracht. Schaden: über 20.000 Euro. Die Polizei jagt einen Luxus-Radldieb.

Mit teuren Fahrrädern scheint er sich auszukennen, der saubere Mister Scott Brown. Sonst jedoch ist an diesem Herrn so ziemlich nichts echt, noch nicht einmal sein Name: Die Münchner Polizei warnt vor einem Betrüger, der in München und Rosenheim drei Fahrradhändler an einem Tag um hochwertigste Bikes und erstklassige Biker-Outfit gebracht hat. Schaden: über 20. 000 Euro!

Erster Anlaufpunkt war am 18. Juni um 10.15 Uhr der Alpha Bikes Laden in der Ingolstädter Straße 107. Per E-Mail hatte Scott Brown eine Probefahrt angemeldet – und weil er angeblich nur Englisch spricht, auch eine Dolmetscherin mitgebracht. Bevor er auf dem 8000 Euro teuren S-Works Tarmac Dura-Ace (kommt erst 2015 heraus) losfuhr, ließ er sich ein Biker-Outfit im Wert von 1500 Euro verpassen. Als er nach einer halben Stunde nicht wieder da war, rief Verkaufsleiter Henrique die Polizei. Anzug, Tasche und Dolmetscherin hatte er zurückgelassen.

Er kleidete sich neu ein - und fuhr davon

Um 11.45 Uhr tauchte Mister Brown im Trek Bicycle Store in der Mies-van-der-Rohe-Straße 6 (Freimann) auf. Auch hier kleidete er sich neu ein und fuhr auf einem schwarz-gelben Trek Madone 7.7 P1 Custom Highlight (Unikat!) davon. Anzug, Tasche und die zweite Dolmetscherin blieben zurück. Schaden: 9500 Euro!

Um 14.30 Uhr erschien Mister Brown bei einem Händler in Rosenheim. Auch hier zog er ein neues Biker-Outfit (Wert 1300 Euro) an. Der Händler verlangte Kaution für eine Probefahrt. Mister Brown sagte: „Ich gehe zur Bank“ – und verschwand.

Unter Tel. 2910-0 bittet die Polizei um Hinweise auf Bikes bzw. Mister Brown. Er ist etwa 35 Jahre alt, schlank, 1,75 Meter groß, hat kurze schwarze Haare, Vollbart und spricht Englisch mit irischem Dialekt.

Dorita Plange

Auch interessant

Meistgelesen

Mann droht mit Bomben: Großeinsatz in München und Ingolstadt
Mann droht mit Bomben: Großeinsatz in München und Ingolstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner

Kommentare