Stammstrecke: S-Bahnen fahren wieder

München - Wegen eines Notarztseinsatzes am Hirschgarten ist es am Dienstag in der Früh zu Verzögerungen auf der gesamten S- Bahn-Stammstrecke gekommen.

Notarzteinsatz am Hirschgarten: Wegen eines Rettungseinsatzes in einem Zug der Linie S4 standen am Dienstagvormittag die Züge auf der Münchner Stammstrecke still.

Der Einsatz war gegen 9 Uhr beendet, allerdings kommt es immer noch zu leichten Verzögerungen. Laut Bahn waren es um 10 Uhr noch etwa 10 Minuten.

Auch interessant

Meistgelesen

Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ

Kommentare