Rewe-Family-Fest auf der Theresienwiese: Super Stimmung bei Monrose, US5 und vielem mehr

Riesenparty mit 200.000 Gästen

+
Rewe Family 2008: Fans von Mark Medlock.

München - "Holt uns bitte zu euch auf die Bühne!“ Seit Stunden schon hielten zig Fans von US5 diese Spruchbänder vor der Rewe-Aktionsbühne in die Höhe.

Wenn ihre Gebete doch nur erhört würden! So viele waren am Samstag gekommen, um ihre Lieblingsstars live zu sehen – insgesamt 200.000 strömten auf die Theresienwiese. Zum 17. Rewe-Family-Sommerfest – der Super-Party für die Familie!

Viele gerade der jungen Mädels hatten vor lauter Aufregung schon seit mehreren Nächten kein Auge mehr zugetan. Und endlich: Blitzlichtgewitter! Die Jungs von US5 kamen unter dem Gekreische der Fans auf die Bühne.

Impressionen vom REWE Family Sommerfest

Impressionen vom REWE Family Sommerfest © 
Rewe Family 2008: Mark Medlock. © Westermann
Rewe Family 2008: Mark Medlock. © Westermann
Rewe Family 2008: Fans von Mark Medlock. © Westermann
Rewe Family 2008: US5. © Westermann
Rewe Family 2008: Fans von US5. © Westermann
Rewe Family 2008: Fans von US5. © Westermann
Rewe Family 2008: US5. © Westermann
Rewe Family 2008: Wer fotografiert hier eigentlich wen? © Westermann
Rewe Family 2008: Monrose. © Westermann
Rewe Family 2008: Monrose. © Westermann
Rewe Family 2008. © Westermann
Rewe Family 2008. © Westermann
Rewe Family 2008: Detlef D. Soost. © Westermann
Rewe Family 2008: tz-Bühne. © dpa
Rewe Family 2008: Vor der tz-Bühne. © Westermann
Rewe Family 2008: tz-Bühne. © dpa
Rewe Family 2008. © Westermann
Rewe Family 2008. © Westermann
Rewe Family 2008: Meet and great mit Achim Petry. © Westermann
Rewe Family 2008: tz-Bühne. © Westermann
Rewe Family 2008: Meet and great mit Lexington Bridge. © Westermann

Doch der Tag hatte noch viel mehr zu bieten. Star-Choreograph Detlef D! Soost etwa hatte unter anderem die Moderation der Show übernommen. Auch die heißen Mädls von Monrose mit ihrem zum Wetter passenden Hit „Hot Summer“ zeigten, wie toll ihre Stimmen live klingen. Wobbie Rilliams, Cover-Sänger von Robbie Williams, rockte die Massen, und auch bei den Songs von befour, King Family und Achim Petry wurde jedes Lied mitgesungen. Die sympathischen Jungs von Lexington Bridge und Ex-DSDS-Sieger Mark Medlock zeigten ihren unwiderstehlichen Sound.Insgesamt lockten dutzende Verkaufsstände mit Superschnäppchen, verschiedenen Lebensmittelmarken und Familienpackungen auf das Familienfest. Pasta mit Soße nach Wahl etwa konnte man sich für nur zwei Euro günstig schmecken lassen.

Schnäppchen und Stars beim REWE Family Sommerfest

Und auch für den guten Zweck wurde etwas getan: Norbert Burkardt, Leiter der Rewe Group Region Süd, überreichte Bürgermeisterin Christine Strobel einen Scheck über 20.000 Euro für die Münchner Sozialstiftung, die Jubiläumsstiftung zum 850. Stadtgeburtstag.Zufrieden war auch das Rote Kreuz: Dank ausreichender Vorsorge mit kostenloser Wasserverteilung gab es für sie nur wenig zu tun. Kurzum: Es war ein rundum erfolgreicher Tag auf der Theresienwiese!

Veronika Hermannsdorfer

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Berliner Vorbild: Neues System soll Münchner U-Bahnen revolutionieren
Nach Berliner Vorbild: Neues System soll Münchner U-Bahnen revolutionieren
Wunder von Freimann: Lkw überfährt Elfjährige auf Schulweg - dann kommt die große Erleichterung
Wunder von Freimann: Lkw überfährt Elfjährige auf Schulweg - dann kommt die große Erleichterung
Junge Frauen lassen sich nachts heimlich bei Kaufland einsperren - und filmen sich
Junge Frauen lassen sich nachts heimlich bei Kaufland einsperren - und filmen sich
Spur des Schreckens: Jugendliche ziehen nachts durch Stadt und legen Brände - Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Spur des Schreckens: Jugendliche ziehen nachts durch Stadt und legen Brände - Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Kommentare