Berg am Laim war komplett gesperrt

Nach Chaos: S-Bahn-Verkehr läuft wieder normal

München - Wieder war die Geduld der Pendler im S-Bahnverkehr gefragt. Am Montagmorgen sorgte die Sperrung des S-Bahnhofs Berg am Laim für Chaos auf der Stammstrecke.

Nach einer Komplettsperrung des S-Bahnhofs Berg am Laim am frühen Montagmorgen, läuft der Verkehr dort nun wieder normal. Eine technische Störung an einem Triebfahrzeug hatte die Bahnhofssperrung nötig gemacht. Mehrere Stunden lang hatte sich die Sperrung auf den S-Bahnverkehr auf der Stammstrecke ausgewirkt. Es kam auf allen Linien zu Verspätungen von bis zu 30 Minuten.

Die S-Bahnlinien 2, 4 und 6 waren von der Störung besonders betroffen, sie fuhren nur eingeschränkt.

lot

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Schütze von Unterföhring: Das Urteil ist gefallen
S-Bahn-Schütze von Unterföhring: Das Urteil ist gefallen
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Schock am Luise-Kiesselbach-Platz: Neuer Maibaum schon wieder geklaut
Schock am Luise-Kiesselbach-Platz: Neuer Maibaum schon wieder geklaut

Kommentare