Berlin verschmäht die Gala

S-Bahn: 40. Geburtstag ohne Geschenk

+
In Feierlaune: S-Bahn-Chef Norbert Klimt (v.l.), OB Christian Ude (SPD) und Bahn-Chef Rüdiger Grube

München - Das Verlesen und Begrüßen der Ehrengäste bei Festakten kann ermüdend und ganz furchtbar steif sein. Manchmal spricht das aber auch Bände, wie bei der Gala zum 40. Geburtstag der S-Bahn. 

Bei der Gala zum 40. Geburtstag der S-Bahn in der Kleinen Olympiahalle etwa vermissten die S-Bahn- und Stammstrecken-Anhänger wie OB Christian Ude (SPD) zum Beispiel Gäste aus dem politischen Berlin. Keine Minister, Staatssekretäre oder Bundestagsabgeordnete, ja nicht einmal einer ihrer Praktikanten hatte sich an die Isar verirrt – dabei hängt die Finanzierung der zweiten Röhre unter der Innenstadt ganz entscheidend am Bund. So schnuppe ist den Berlinern die Münchner S-Bahn. Wenn das mal kein böser Zug vor der nächsten entscheidenden Sitzung des Bundestags am 8. November ist …

Bayern Verkehrsminister Martin Zeil (FDP) konnte das die Feierlaune nicht verderben. „Es fügt sich gut“, sagte er in seiner Festrede. „Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir die Finanzierung in wenigen Wochen verkünden können.“ Der Bund muss nur noch auf mehr als 100 Millionen Euro aus dem Flughafen-Kredit verzichten und den Verkehrstopf um 200 Millionen Euro aufstocken und schon rollen die S-Bahnen auf der zweiten Stammstrecke.

Ude war da schon deutlich zurückhaltender – und warb weiter für den Bau und die gesetzlich vorgesehenen Zuschüsse aus Berlin: „Das muss doch möglich sein nach 15 Jahren.“ Sonst drohe der Infarkt. Der OB machte auch gleich deutlich, dass alle Ärgernisse über S-Bahn, Ausfälle und Verspätungen ihrem Erfolg geschuldet sei. „Das ist alles nur die Kehrseite.“ Das System sei vor 40 Jahren für 250 000 Passagiere gebaut worden, heute steigen 800 000 am Tag ein.

Bahn-Chef Rüdiger Grube kam auch zum Fest-Akt – aber zu spät. Er war mit Flugzeug und Auto unterwegs.

David Costanzo

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Kita-Finder wird verbessert: Das ändert sich für Eltern
Kita-Finder wird verbessert: Das ändert sich für Eltern

Kommentare