S-Bahn: Linie S1 unterbrochen

München - Aufgrund eines Notarzteinsatzes auf der Linie S1 war der S-Bahn-Verkehr zwischen Oberschleißheim und Neufahrn am Sonntag teilweise unterbrochen.

Das teilte die S-Bahn München um 18:52 Uhr mit. Über die Dauer der Störung konnten zunächst keine genauen Angaben gemacht werden.

Inzwischen gibt es einen SEV mit vier Bussen und 10 Taxis zwischen Oberschleißheim und Neufahrn.

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Hunde-Attacke: Jetzt spricht die Mutter von Isabelle (6)
Nach Hunde-Attacke: Jetzt spricht die Mutter von Isabelle (6)
U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
Münchnerin (20) belästigt, begrapscht und beklaut
Münchnerin (20) belästigt, begrapscht und beklaut

Kommentare