Immer noch Beeinträchtigungen

Nach dem Sturm: So fahren die S-Bahnen heute

+

München - Aufgrund von Sturmschäden kommt es auch am heutigen Donnerstag noch zu erheblichen Abweichungen im S-Bahnverkehr in München. Im Einzelnen fahren folgende Züge.

Die S-Bahnen verkehren am Donnerstag nach Angaben der Bahn (Mitteilung im Wortlaut) wie folgt:

S 1 Freising/Flughafen verkehrt planmäßig

S 2 Erding - Petershausen verkehrt wieder auf dem Regelweg

S 2 Altomünster verkehrt ein Pendelzug zwischen Dachau – Erdweg, zwischen Erdweg – Altomünster besteht Schienenersatzverkehr.

S 3 verkehrt zwischen Ostbahnhof – Mammendorf im 20-Minuten-Takt.

Für die Linien S 3 Ostbahnhof – Holzkirchen und S 7 Ostbahnhof - Kreuzstraße verkehrt ein Schienenersatzverkehr.

S 6 verkehrt zwischen Ostbahnhof und Gauting im 20-Minuten-Takt, zwischen Gauting und Tutzing verkehrt ein Schienenersatzverkehr

S 7 verkehrt zwischen Ostbahnhof - Höllriegelskreuth  im 20-Minuten-Takt, zwischen Höllriegelskreuth und Wolfratshausen verkehrt ein Schienenersatzverkehr

Die S-Bahnen des 10-Minuten-Taktes entfallen auf allen Linien.

S 20 Höllriegelskreuth - Pasing entfällt.

Die S-Bahn empfiehlt, nach Möglichkeit auch alternative Verkehrsmittel zu nutzen. Die Sturmschäden, vor allem an den Oberleitungen sind so großflächig und erheblich, dass es noch mehrere Tage dauern kann, bis wieder alle Linien bedient werden können.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus
Münchner kassiert Knöllchen, während er Erste Hilfe leistet
Münchner kassiert Knöllchen, während er Erste Hilfe leistet

Kommentare