Personen im Gleis - Störung bei der S8

München - Probleme gab es am Donnerstag in der Früh auf der Linie S8. "Personen im Gleis" wurden gemeldet - gefunden wurde aber niemand.

Die Bundespolizei musste anrücken und das Gleis nach Personen absuchen. Der Bahnhof Unterföhring konnte nicht angefahren werden. Die S-Bahnen der Linie S 8 wendeten vorzeitig in Ismaning und Johanneskirchen. Fahrgäste zum Flughafen mussten auf die S1 ausweichen. Gefunden wurde auf den Gleisen niemand. Nach rund einer halben Stunde konnte die Sperrung aufgehoben werden.

Auch interessant

Meistgelesen

Kommentare