Pendler brauchen Geduld

Schon wieder Verzögerungen auf der Stammstrecke

München - Erst am Dienstagabend mussten S-Bahn-Fahrgäste viel Geduld mitbringen. Bereits am Mittwoch kam es schon wieder zu Verzögerungen auf der Stammstrecke.

Wie die Bahn berichtet, kam es wegen einer Signalstörung auf der Stammstrecke von Pasing Richtung München Ost zu Verzögerungen von bis zu 20 Minuten. Mittlerweile wurde die Störung behoben.

Am Dienstagabend mussten Fahrgäste der Bahn richtig viel Geduld mitbringen. Die Stammstrecke war für mehrere Stunden komplett gesperrt, weil ein 27-Jähriger an den Gleisen zwischen Laim und Pasing randaliert hatte.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/ Symbolbild

auch interessant

Meistgelesen

Fremder zeigt Münchnerin sein Glied und will Sex mit ihr
Fremder zeigt Münchnerin sein Glied und will Sex mit ihr
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zweite Stammstrecke: Wo es in sechs Wochen für wen eng wird
Zweite Stammstrecke: Wo es in sechs Wochen für wen eng wird

Kommentare