S-Bahnen durften nicht fahren

Stammstrecke: Verspätung wegen Personen im Gleis

München - Wer am Samstag die S-Bahn nutzt, sollte Geduld mitbringen. Auf der Stammstrecke verspäten sich die Züge in beiden Richtungen um rund 15 Minuten.

Wie die Bahn am Samstag um 16.15 Uhr mitteilte, befanden sich am Nachmittag Personen im Gleis. Die S-Bahnen mussten deshalb am Isartor zurückgehalten werden. Infolgedessen kam es auf der Stammstrecke zu Verspätungen von bis zu 15 Minuten. Inzwischen haben die Personen das Gleis verlassen. Die S-Bahnen dürfen wieder fahren. Es kommt jedoch noch zu einigen Verzögerungen.

mm

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Riemer See: 25-Jähriger seit Montag vermisst - Taucher machen traurige Entdeckung
Riemer See: 25-Jähriger seit Montag vermisst - Taucher machen traurige Entdeckung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail

Kommentare