S-Bahnen durften nicht fahren

Stammstrecke: Verspätung wegen Personen im Gleis

München - Wer am Samstag die S-Bahn nutzt, sollte Geduld mitbringen. Auf der Stammstrecke verspäten sich die Züge in beiden Richtungen um rund 15 Minuten.

Wie die Bahn am Samstag um 16.15 Uhr mitteilte, befanden sich am Nachmittag Personen im Gleis. Die S-Bahnen mussten deshalb am Isartor zurückgehalten werden. Infolgedessen kam es auf der Stammstrecke zu Verspätungen von bis zu 15 Minuten. Inzwischen haben die Personen das Gleis verlassen. Die S-Bahnen dürfen wieder fahren. Es kommt jedoch noch zu einigen Verzögerungen.

mm

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare