Bis zu 15 Minuten Verspätung

Signalstörung am Stachus: Probleme bei der S-Bahn

München - Aufgrund einer Signalstörung am Stachus kommt es derzeit bei der S-Bahn zu Verzögerungen. In Richtung München Ost sollten die Fahrgäste etwas Geduld mitbringen.

Ursache für die Probleme bei der S-Bahn ist Angaben der Bahn zufolge eine technische Störung an einem Signal am Stachus. Sie besteht seit etwa 7.50 Uhr und konnte noch immer nicht behoben werden. Die Verspätungen hatten sich von 5 bis 10 Minuten auf rund 15 Minuten verlängert, liegen laut Bahn aktuell aber wieder bei lediglich 5 Minuten. Betroffen sind alle Linien, die in Richtung München Ost fahren.

Aufgrund der Störung beginnt und endet die Linie S 1 Freising/Flughafen in München am Hauptbahnhof auf Gleis 27-36 und verkehrt ohne Halt von und nach Moosach.

Die Linie S 6 Tutzing beginnt und endet in München am Hauptbahnhof auf Gleis 27-36 und verkehrt ohne Halt von und nach Pasing.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an service-dialog@bahn.de oder an die Telefonnummer 089/20 35 50 00.

pie

Rubriklistenbild: © Haag Klaus (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare