An 14 Wochenenden

S-Bahn-Stammstrecke: Bald wieder Sperrungen

+
Der S-Bahnhof Donnersbergerbrücke wird umgebaut.

München - Achtung Fahrgäste! Ab 10. März gibt es wieder Sperrungen auf der S-Bahn-Stammstrecke. Der Grund: Der S-Bahnhof Donnersbergerbrücke wird barrierefrei.

Bis zum 30. Juni 2014 fahren an 14 Wochenenden zwischen 9 und 21 Uhr die S-Bahnen auf der Stammstrecke nur im Pendelverkehr zwischen Pasing und Hauptbahnhof. Wie im vergangenen Jahr pendeln während der nächtlichen Bauarbeiten S-Bahnen zwischen Pasing und Ostbahnhof. Die Nachtsperren dauern von Montag bis Donnerstag jeweils von 22.15 bis 4.45 Uhr.

An den Wochenenden vor und nach Ostern ist allerdings ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Pasing und der Hackerbrücke vorgesehen. „Unsere Fahrgäste werden im Grunde die gleichen Verkehrsbedingungen vorfinden wie im vergangenen Jahr. Dabei kamen alle gut mit den Pendel-S-Bahnen und Ersatzbussen an ihr Ziel“, erklärt Bernhard Weisser, Geschäftsleiter der S-Bahn München.

Über Gleisänderungen kann man sich vorab über die App der S-Bahn München, den München Navigator und das Internet (www.s-bahn-muenchen.de) informieren.

We

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare