S 6: Streckensperrung aufgehoben

München - Die Streckensperrung zwischen Gauting und Starnberg wurde aufgehoben, die Züge fahren wieder auf Ihrem Regelweg. Es kann noch zu leichten Verzögerungen kommen.

Von der Sperrung waren sowohl die S-Bahn, als auch Regional- und Fernzüge betroffen, teilte die Deutsche Bahn am Freitag mit. Schuld an dem Zwischenfall war nach den Angaben der Bahn ein Baum, der in den Gleisbereich gestürzt war. 

Zwischen Gauting und Starnberg wurden Busse als Schienenersatzverkehr eingesetzt.

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare