Nach technischer Störung

Lage auf Stammstrecke normalisiert sich

+

München - S-Bahnfahrer mussten am Dienstagmorgen Geduld beweisen: Wegen einer Störung war es auf der Stammstrecke zu Verspätungen von bis zu 15 Minuten gekommen.

Wie die S-Bahn München berichtet, gab es am Dienstagmorgen technische Probleme zwischen Ostbahnhof und Rosenheimer Platz. Die Störung konnte mittlerweile behoben werden, die Lage auf der Stammstrecke normalisiert sich. Es kommt nur noch vereinzelt zu Verzögerungen.

Aufgrund einer Weichenstörung am Ostbahnhof kam es unabhängig davon zu rund 15 Minuten Verzögerung auf den Linien der S2 und S4.

Auch interessant

Kommentare