Sperrung auf der S1 aufgehoben

München - Die Reisenden zum Flughafen mussten sich am Donnerstagmorgen auf Verspätungen bei der S-Bahn einstellen. Die Linie S1 war zwischen Feldmoching und Moosach gesperrt.

Der Grund für die Sperrung der S1 zwischen Feldmoching und Moosach war ein Schaden an einer Brücke. An der Dachauer Straße war am Morgen ein Lkw gegen eine S-Bahnbrücke gekracht. Diese wurde mittlerweile von einem Gutachter überprüft, jetzt dürfen die S-Bahnen die Brücke wieder überqueren. Es kann allerdings noch immer auf der Strecke zu Verzögerungen kommen.

Für Reisende zum Flughafen ist die Linie S8 eine Alternative. Außerdem ist der Bahnhof Feldmoching auch mit der U-Bahnlinie 2 zu erreichen.

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare