Zu Fuß auf den Schienen: S-Bahn-Störung

München - Zu Fuß geht's schneller - das muss sich ein Fahrgast der Münchner S-Bahn gedacht haben. Und ist auf den Schienen Richtung Hauptbahnhof gegangen. Die Folge: Eine Störung auf der Stammstrecke.

Von 11.58 bis 12.08 Uhr mussten alle S-Bahnen gestoppt werden. "Person im Gleis" lautete die Durchsage an der Donnersbergerbrücke. Nach Auskunft eines Bahnspechers wollte die Person zu Fuß auf den Schienen von der Donnersbergerbrücke zum Hauptbahnhof. Warum ist noch unklar. Klar ist allerdings, dass die Aktion Verspätungen auf der gesamten Stammstrecke mit sich brachte.

weg

Rubriklistenbild: © Schlaf

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare