Schienenersatzverkehr: U6 nur bis Partnachplatz

München - Auf der U6 werden kommende Woche an vier Abenden Busse eingesetzt. Grund sind Gleisarbeiten mit einem Schienenschleifzug.

Zwischen den Haltestellen Partnachplatz und Klinikum Großhadern fahren die U-Bahnen von Montag, 14., bis einschließlich Donnerstag, 17. Februar, nur bis 22 Uhr im Normalbetrieb. Von 22 Uhr bis Betriebsende verkehren Busse der Linie SEV 106, die an jeder Haltestelle Station machen.

Wegen der längeren Fahrzeit ist bei der letzte Fahrt ab Klinikum Großhadern (Abfahrt 0.57 Uhr) kein Umsteigen zur U-Bahn möglich. Der Bus fährt darum bis zur Haltestelle Harras, wo um 1.20 Uhr der Nachtbus Richtung Innenstadt abfährt. In den Nachtstunden finden während dieser Tage auf der Linie U6 Gleisarbeiten mit einem Schienenschleifzug statt.

tz

Rubriklistenbild: © Schlaf

Auch interessant

Meistgelesen

U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
Nach Hunde-Attacke: Jetzt spricht die Mutter von Isabelle (6)
Nach Hunde-Attacke: Jetzt spricht die Mutter von Isabelle (6)
Münchnerin (20) belästigt, begrapscht und beklaut
Münchnerin (20) belästigt, begrapscht und beklaut
Ex-Tramfahrer packt aus: Münchner Fahrgäste sind verwöhnt
Ex-Tramfahrer packt aus: Münchner Fahrgäste sind verwöhnt

Kommentare