Schleißheimer Straße: Brand in Studenten-WG

München - Gegen 16.20 Uhr ist am vergangenen Dienstag in einer Studenten-Wohngemeinschaft in der Schleißheimer Straße Feuer ausgebrochen. Die Löschversuche einer Studentin waren vergebens.

Eine Studentin (25) versuchte den Brand in dem WG-Zimmer zu löschen. Erst die Feuerwehr konnte die Flammen bekämpfen, das Zimmer brannte jedoch komplett aus. Schaden: Etwa 200 000 Euro. Die Frau kam mit einer Rauchgasvergiftung in die Klinik.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare