Opfer stellt Täter-Video online

Wer kennt diesen Handy-Dieb?

+
Der mutmaßliche Dieb, der Designerin Basera Elsner das Handy klaute

München - In einer Schmuckboutique in der Fußgängerzone soll ein Mann der Designerin Basera Elsner ihr iPhone geklaut. Jetzt hat sie ein Täter-Video veröffentlicht - und könnte zumindest theoretisch selbst Ärger bekommen.

Das Video dauert 18 Sekunden. Es zeigt die Schmuckboutique Leaf in der Fußgängerzone – und einen mutmaßlichen Handy-Dieb. Ein junger Mann betritt am Montagmittag das Geschäft. Er läuft direkt auf den Verkaufstresen zu. Er blickt sich kurz um, checkt, ob die Inhaberin und ihre Mitarbeiterin ihn beachten. Sie sind beschäftigt. Jetzt greift seine rechte Hand auf den Tresen. In der nächsten Sequenz steckt der Mann mit der Sonnenbrille seinen rechten Arm in seine Jackentasche. Er geht zum Ausgang. Die Besitzerin dreht sich um, spricht ihn an. „Kann ich Ihnen helfen?“ Der Mann schüttelt den Kopf. „Wollte nur schauen, danke.“

Der kurze Besuch des Mannes hat Schmuckdesignerin Basera Elsner misstrauisch gemacht. Sie sucht ihr iPhone, das sie auf dem Tresen liegen hatte. „Es war weg.“ Da ihr Laden von vier Videokameras überwacht wird, ist der Dieb schnell identifiziert. Basera Elsner ärgert sich so über die Dreistigkeit, dass sie ein Video auf Facebook stellt und Anzeige erstattet (Hier geht's zur Facebook-Seite der tz). Sie hofft, dass jemand den Mann erkennt. Hinweise an die Polizei unter Telefon 089/29100.

JAM 

So ist die Rechtslage

„Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden.“ Gilt dieses Gesetz auch für mutmaßliche Straftäter? Die tz fragte Medienanwalt Dr. Michael Scheele. Er differenziert: „Bei schweren Straftaten können die Bilder unverpixelt erscheinen. Bei leichten Straftaten – etwa einem Diebstahl – ist das nicht gestattet.“ Allerdings müsste ein Dieb selbst Strafantrag stellen, sollte er sich in seinen Rechten verletzt fühlen.

Ebu

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?

Kommentare