Schnappschildkröte "Suarez" zieht nach München

1 von 8
Schnappschildkröte "Suarez" wohnt seit Mittwoch in München. In der  Reptilienauffangstation hat er ein neues Zuhause gefunden.
2 von 8
Ein echter Brocken, dieser "Suarez". Fachtierärztin Sabine Öfner hält den Beißer hoch.
3 von 8
Schnappschildkröte "Suarez" wohnt seit Mittwoch in München. In der  Reptilienauffangstation hat er ein neues Zuhause gefunden.
4 von 8
Bevor es zu den anderen Schildkröten ins Refugium geht, wird "Suarez" von Stationsleiter Dr. Markus Baur begutachtet.
5 von 8
Im Schildkrötenrefugium "CHELONIA" warten schon zahlreiche Artgenossen. Ingsesamt 600 Reptilien leben hier. 
6 von 8
Hier paddelt auch schon bald "Suarez" durch den Teich. 
7 von 8
Im Schildkrötenrefugium "CHELONIA" warten schon zahlreiche Artgenossen. Ingsesamt 600 Reptilien leben hier. 
8 von 8
Im Schildkrötenrefugium "CHELONIA" warten schon zahlreiche Artgenossen. Ingsesamt 600 Reptilien leben hier. 

Nachdem die Schnappschildkröte am Montag von Polizisten in Mittelfranken gefangen worden ist, erfolgte nun die "Verlegung" nach München in die Reptilienauffangstation. Hier erwarten ihn ein 500-Quadratmeter-Teich und viele Artgenossen.

Auch interessant

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Stadt
7000 Frühaufsteher feiern beim Kocherlball
7000 Frühaufsteher feiern beim Kocherlball

Kommentare