Schneeräumgerät in Flammen

München - In Vollbrand ist in der Nacht auf Samstag ein Schneeräumgerät in einer Tiefgarage im Stadtteil Allach geraten.

Die ca. 100 Stellplätze umfassende Tiefgarage wurde durch das Feuer stark verraucht. Durch Atemschutz geschützte Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr München konnten den Brandstelle zügig lokalisieren und löschen. Der entstandene Brandrauch wurde mit einem Großlüfterfahrzeug aus dem unterirdischen Gebäudeteil entfernt. Verletzt wurde niemand. Der geschätzte Sachschaden liegt bei 25.000 Euro.

Rubriklistenbild: © Schlaf

Auch interessant

Kommentare