Über 3600 Kinder in Gefahr

Schock-Zahlen vom Jugendamt

München - Das Sozialreferat legt den Kinderschutzbericht für das Jahr 2012 vor – mit alarmierenden Zahlen: In 3680 Fällen wurden dem Jugendamt der Verdacht gemeldet, dass Kinder und Jugendliche misshandelt oder missbraucht wurden.

In rund 80 Prozent musste die Behörde zum Schutz der Kinder eingreifen – das sind fast zehn geschlagene und gedemütigte Kinder pro Tag! Am häufigsten kommt die Vernachlässigung von Babys vor. Gemeldet wurden aber auch 489 Misshandlungen und 161 Fälle sexueller Gewalt.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Technische Störung auf der östlichen S7
S-Bahn: Technische Störung auf der östlichen S7
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare