Schon wieder ein Baby-Rekord

München - Auch im Jahr 2011 zeichnet sich ein Geburten-Rekord ab: Wie die vorläufige Statistik belegt, kamen zwischen Januar und November in der Stadt 13 492 Kinder zur Welt.

 Das sind 299 Geburten mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres – und das endete ja schon mit einem Rekord. Sollte die Geburtenanzahl heuer im Dezember im Durchschnitt der letzten fünf Jahre liegen, würde mit rund 14 500 Geburten nunmehr zum fünften Mal in Folge die Zahl des jeweiligen Vorjahres getoppt.

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare