Schon wieder Signalstörung bei S-Bahn

München - Wie bereits am Montag ist es am Dienstag bei der Münchner S-Bahn erneut zu einer Signalstörung gekommen. Auch Unwetterschäden sorgten für Behinderungen.

Aufgrund einer Signalstörung im Bahnhof Daglfing kam es am Vormittag auf der Linie S 8 zu Verspätungen von bis zu 20 Minuten. Zudem fielen mehrere Züge aus.

Oberleitungsstörung nach Unwetter

Auf der Linie S 4 zwischen Pasing und Geltendorf gab es Behinderungen in Folge von Unwetterschäden.

Hier schlug der Blitz ein

Hier schlug der Blitz ein

Schon am Montag hatte eine Signalstörung für Pendler-Ärger gesorgt.

Rubriklistenbild: © Westermann

auch interessant

Meistgelesen

Gleis-Gau: Express-S-Bahn zum Flughafen nicht vor 2037
Gleis-Gau: Express-S-Bahn zum Flughafen nicht vor 2037
Rätsel um schwer verletzten 15-Jährigen in Blutlache
Rätsel um schwer verletzten 15-Jährigen in Blutlache
Mann steht auf A9 und wird von Kleintransporter getötet
Mann steht auf A9 und wird von Kleintransporter getötet
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare