Schwabing: Am Abend wird es laut

+
Mauko Erber, Wolfram Kunkel und Sitka Wunderlich

München - Zur Erinnerung an die Schwabinger Krawalle geben drei der Straßenmusiker, die vor 50 Jahren die Krawalle auslösten, am Donnerstag an der Münchner Freiheit ein kleines Konzert.

Außerdem spielen „Einstürzende Musikantenstadl“ und „Sparifankal 2“; Beginn: 18 Uhr. Achtung: Es könnte laut werden. Im Internet kursiert ein Aufruf, mit allem anzurücken, was Krach macht. Motto:  „Wir wollen den Ruhestörern von damals ein Denkmal zu setzen!“

Vor 50 Jahren, im Juni 1962, kam es zu den Schwabinger Krawallen, die in die deutsche Geschichte eingingen.

"Unser München": Münchner Stadtteile im Porträt

"Unser München": Münchner Stadtteile im Porträt

Auch interessant

Meistgelesen

Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare