Opfer wurde bei Angriff verletzt

22-Jährige in Schwabing überfallen: Täter raubt Handtasche

München - Überfallen wurde eine 22-jährige Studentin am Donnerstagabend in München von einem unbekannten Mann. Der Täter hatte es auf ihre Handtasche abgesehen.

Wie die Polizei berichtet, war die Studentin am Donnerstag um 20.40 Uhr auf der Clemensstraße in Schwabing zu Fuß unterwegs, als sie plötzlich attackiert wurde. 

Der Räuber trat plötzlich von hinten an sie heran und schlug ihr ins Gesicht. Gleichzeitig zog er die junge Frau zu Boden und zerrte an ihrer Handtasche, so die Polizei.

Die Frau schrie laut um Hilfe, woraufhin ihr der Täter den Mund zuhielt und sie aufforderte, still zu sein. Er entriss der 22-Jährigen ihre Handtasche und flüchtete. Ein Anwohner verständigte sofort die Polizei. Die Studentin musste in einem Krankenhaus ambulant ärztlich versorgt werden, berichtet die Polizei.

Täterbeschreibung: Männlich, ca. 170 cm groß, schlanke Statur, sprach Deutsch mit ausländischem Akzent; bekleidet mit schwarzer Mütze, dunkler Jacke (evtl. Daunenjacke), dunkle Schuhe und dunkle Handschuhe.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

js

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion