Kontrolle in Freimann

Polizei findet gestohlene E-Bikes - per Zufall

+

Bei einer Verkehrskontrolle entdecken Polizisten gleich fünf hochwertige E-Bikes. Schnell stellt sich heraus, es handelt sich höchstwahrscheinlich um Diebesgut. 

München - Wie die Polizei berichtet, kontrollierten Beamte der 1. Einsatzhundertschaft am Sonntagabend, 20. August 2017, etwa gegen 23 Uhr, am Frankfurter Ring einen tschechischen Kleintransporter. In dem Transporter saßen zwei Männer im Alter von 51 und 42 Jahren. 

Bei der Kontrolle des Transporters stellten die Beamten fünf neuwertige E-Bikes fest, Nachweise über das Eigentum der Räder konnten die beiden Fahrzeuginsassen nicht vorlegen. Es ergaben sich Hinweise auf einen möglichen Diebstahl in Österreich. Hier sind jedoch noch weitere Ermittlungen notwendig. 

Da sich die beiden tschechischen Staatsangehörigen bei ihren Vernehmungen immer mehr in Widersprüche verwickelten, wurden sie festgenommen und in die Haftanstalt des Polizeipräsidiums München gebracht, wo sie dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
Polizei auf Oktoberfest: Italiener sind gar nicht so schlimm
Polizei auf Oktoberfest: Italiener sind gar nicht so schlimm

Kommentare