Clemensstraße

Am helllichten Tag: Einbrecher machen fette Beute

München -  Beute im Wert von mehren tausend Euro haben Einbrecher am Aschermittwoch in Schwabing gemacht. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei berichtet, muss der Einbruch am Mittwoch, 10.02.2016 zwischen 8.30 Uhr und 18 Uhr stattgefunden haben. Demnach drangen die Einbrecher in eine Wohnung im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Clemensstraße ein und erbeuteten Schmuck, Münzen und einer Uhr im Gesamtwert von mehreren tausend Euro.

Zeugenaufruf:

Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Clemensstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten? Wem sind im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Clemensstraße oder in deren näheren Umgebung aufgefallen?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mai-Gaudi im Hofbräuhaus: Das war bockstark
Mai-Gaudi im Hofbräuhaus: Das war bockstark
Dult, Flohmarkt, Wannda & mehr: Das ist am Wochenende in München geboten
Dult, Flohmarkt, Wannda & mehr: Das ist am Wochenende in München geboten
Am Stachus: Frau (40) von mindestens zehn Männern bedrängt
Am Stachus: Frau (40) von mindestens zehn Männern bedrängt
Neue Wirtschaft im Glockenbach: „Jessas, Maria + Josef“
Neue Wirtschaft im Glockenbach: „Jessas, Maria + Josef“

Kommentare