1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Schwabing-Freimann

Feuerball über München: Bombe in Schwabing gesprengt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Feuerball über München: Bombe in Schwabing gesprengt

null
1 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
2 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
3 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
4 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
5 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
6 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
7 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
8 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
9 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
10 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
11 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
12 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
13 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
14 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
15 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
16 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
17 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
18 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
19 / 37Die Berufsfeuerwehr München im Einsatz: Nach der Sprengung mussten rund 100 Einsatzkräfte Brände löschen. © Einsatzfotos der Berufsfeuerwehr München
null
20 / 37Die Bombe, die auf dem Baugelände der ehemaligen Kultkneipe Schwabinger 7 gefunden wurde, ist am Dienstabend gesprengt worden. Über München war ein riesiger Feuerball zu sehen. Splitter und Stroh flogen umher. Eine Augenzeugin: "Es sieht aus wie im Krieg!" © dpa
null
21 / 37Die Bombe, die auf dem Baugelände der ehemaligen Kultkneipe Schwabinger 7 gefunden wurde, ist am Dienstabend gesprengt worden. Über München war ein riesiger Feuerball zu sehen. Splitter und Stroh flogen umher. Eine Augenzeugin: "Es sieht aus wie im Krieg!" © dpa
null
22 / 37Die Bombe, die auf dem Baugelände der ehemaligen Kultkneipe Schwabinger 7 gefunden wurde, ist am Dienstabend gesprengt worden. Über München war ein riesiger Feuerball zu sehen. Splitter und Stroh flogen umher. Eine Augenzeugin: "Es sieht aus wie im Krieg!" © Thomas Gaulke
null
23 / 37Die Bombe, die auf dem Baugelände der ehemaligen Kultkneipe Schwabinger 7 gefunden wurde, ist am Dienstabend gesprengt worden. Über München war ein riesiger Feuerball zu sehen. Splitter und Stroh flogen umher. Eine Augenzeugin: "Es sieht aus wie im Krieg!" © Thomas Gaulke
null
24 / 37Die Bombe, die auf dem Baugelände der ehemaligen Kultkneipe Schwabinger 7 gefunden wurde, ist am Dienstabend gesprengt worden. Über München war ein riesiger Feuerball zu sehen. Splitter und Stroh flogen umher. Eine Augenzeugin: "Es sieht aus wie im Krieg!" © Thomas Gaulke
null
25 / 37Die Fliegerbombe, die auf dem Baugelände der ehemaligen Kultkneipe Schwabinger 7 gefunden worden ist, ist am Dienstabend gesprengt worden. Über München war ein riesiger Feuerball zu sehen. Splitter und Stroh flogen umher. Eine Augenzeugin: "Es sieht aus wie im Krieg!" © dapd
null
26 / 37Die Fliegerbombe, die auf dem Baugelände der ehemaligen Kultkneipe Schwabinger 7 gefunden worden ist, ist am Dienstabend gesprengt worden. Über München war ein riesiger Feuerball zu sehen. Splitter und Stroh flogen umher. Eine Augenzeugin: "Es sieht aus wie im Krieg!" © dapd
null
27 / 37Es ist vollbracht: Einsatzkräfte kümmern sich nach der Sprengung der Fliegerbombe um die brennenden Gebäude. © dapd
null
28 / 37Es ist vollbracht: Einsatzkräfte kümmern sich nach der Sprengung der Fliegerbombe um die brennenden Gebäude. © dapd
null
29 / 37Es ist vollbracht: Einsatzkräfte kümmern sich nach der Sprengung der Fliegerbombe um die brennenden Gebäude. © dapd
null
30 / 37Es ist vollbracht: Einsatzkräfte kümmern sich nach der Sprengung der Fliegerbombe um die brennenden Gebäude. © dapd
null
31 / 37Es ist vollbracht: Einsatzkräfte kümmern sich nach der Sprengung der Fliegerbombe um die brennenden Gebäude. © dapd
null
32 / 37Es ist vollbracht: Einsatzkräfte kümmern sich nach der Sprengung der Fliegerbombe um die brennenden Gebäude. © dapd
null
33 / 37Es ist vollbracht: Einsatzkräfte kümmern sich nach der Sprengung der Fliegerbombe um die brennenden Gebäude. © dapd
null
34 / 37Es ist vollbracht: Einsatzkräfte kümmern sich nach der Sprengung der Fliegerbombe um die brennenden Gebäude. © dapd
null
35 / 37Es ist vollbracht: Einsatzkräfte kümmern sich nach der Sprengung der Fliegerbombe um die brennenden Gebäude. © dapd
null
36 / 37Es ist vollbracht: Einsatzkräfte kümmern sich nach der Sprengung der Fliegerbombe um die brennenden Gebäude. © dapd
null
37 / 37Es ist vollbracht: Einsatzkräfte kümmern sich nach der Sprengung der Fliegerbombe um die brennenden Gebäude. © dapd

Auch interessant

Kommentare

Mehr zum Thema