Feier artete aus

Nach Massenschlägerei in Club: Umstände noch immer unklar

München - Mitte Juni endete eine private Feier in einem Club in Freimann in einer Massenschlägerei. Wie es dazu kam, ist noch immer unklar. Die Polizei sucht weiterhin Zeugen.

Die Polizei sucht immer noch nach Zeugen der Massenschlägerei, die sich am Freitag, 19. Juni, in einer Diskothek am Frankfurter Ring ereignet hatte. Wie berichtet, sollen rund 50 Personen daran beteiligt gewesen sein.

Nach Angaben der Polizei gerieten in dem Club zwei größere Gruppen aneinander. Die Schlägerei verlagerte sich daraufhin vor die Diskothek. Fünf Menschen wurden dabei schwer verletzt.

Wer sachdienliche Hinweise machen kann zur Massenprügelei, soll sich bei der Polizei melden unter Tel. 089/29100.

rat

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Starkbier-Wahnsinn: Mehr Gäste und Gaudi – Anwohner genervt
Starkbier-Wahnsinn: Mehr Gäste und Gaudi – Anwohner genervt
Betrüger terrorisieren Münchnerin und erbeuten 1,2 Millionen Euro
Betrüger terrorisieren Münchnerin und erbeuten 1,2 Millionen Euro
Im Internet: Münchner können jetzt unsichere Orte melden
Im Internet: Münchner können jetzt unsichere Orte melden

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare