Feier artete aus

Nach Massenschlägerei in Club: Umstände noch immer unklar

München - Mitte Juni endete eine private Feier in einem Club in Freimann in einer Massenschlägerei. Wie es dazu kam, ist noch immer unklar. Die Polizei sucht weiterhin Zeugen.

Die Polizei sucht immer noch nach Zeugen der Massenschlägerei, die sich am Freitag, 19. Juni, in einer Diskothek am Frankfurter Ring ereignet hatte. Wie berichtet, sollen rund 50 Personen daran beteiligt gewesen sein.

Nach Angaben der Polizei gerieten in dem Club zwei größere Gruppen aneinander. Die Schlägerei verlagerte sich daraufhin vor die Diskothek. Fünf Menschen wurden dabei schwer verletzt.

Wer sachdienliche Hinweise machen kann zur Massenprügelei, soll sich bei der Polizei melden unter Tel. 089/29100.

rat

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - Verwaltung mit vielen Problemen konfrontiert 
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - Verwaltung mit vielen Problemen konfrontiert 

Kommentare