1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Schwabing-Freimann

Unwetter trifft auch München: Baum am Eisbach knickt um

Erstellt:

Von: Nina Bautz

Kommentare

Am Eisbach ist ein Baum umgestürzt.
Am Eisbach ist ein Baum umgestürzt. Im Englischen Garten und im Nymphenburger Schlosspark gab es weitere, kleine unwetterbedingte Schäden. © Oliver Bodmer

Das Unwetter am Dienstag traf München nur am Rande, Schäden gab es trotzdem. Im Englischen Garten am Eisbach musste ein Baum dran glauben.

München - Mit einem donnernden Gewitter ging in der Nacht zu Dienstag die brütende Hitze (kurz) zu Ende. Am Eisbach hat dabei ein Baum dran glauben müssen. In der Nähe vom Haus der Kunst knickte er um und krachte in den Eisbach. Das Gewächs namens Flügelnuss konnte laut Bayerischer Schlösser- und Seenverwaltung gleich am nächsten Morgen entfernt werden. Im Englischen Garten und im Nymphenburger Schlosspark habe es weitere, kleine unwetterbedingte Schäden gegeben. Während das Gewitter die Landeshauptstadt München nur recht harmlos getroffen hat, hat es in und um Wolfratshausen richtig zugeschlagen.

Heftiges Gewitter in Wolfratshausen: Frau hat Glück im Unglück

Die dortige Polizei meldete über 100 Notrufe wegen des schweren Unwetters über Wolfratshausen, Münsing und Icking. Neben zahlreichen umgeknickten und entwurzelten Bäumen liefen Keller mit Wasser voll und wurden Hausdächer abgedeckt. Auch abgestellte Anhänger, Schilder und Bauzäune wurden weggeweht und gefährdeten Fußgänger und Autofahrer. Wegen eines massiven Pavillons, der zwischen Icking und Wolfratshausen auf die Gleise geweht wurde, musste die S-Bahn ihre Fahrt unterbrechen.

Glück im Unglück hatte eine Frau in Wolfratshausen: Der Sturm riss ein Gartenhaus mit sich und traf die Wolfratshauserin am Arm. Sie wurde aber nur leicht verletzt. Die Polizei musste zudem drei Verkehrsunfälle aufnehmen. Auf der A95 im Bereich Icking beispielsweise waren Bäume auf die linke Fahrspur gefallen. Blätter verstopften die Gullis, sodass es zu einer Überschwemmung der Fahrbahn kam. Ein Autofahrer kam ins Schleudern und knallte gegen die Schutzplanke. nba

Unser München-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Isar-Metropole. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare