Mehrere Anrufe bei der Polizei

Rätselhafter Knall löst Großeinsatz mit Helikopter in Schwabing aus

Ein lauter Knall, der „die Erde zum Beben gebracht“ hat, hat in Schwabing einen Großeinsatz ausgelöst. 

Gleich mehrere Anrufer meldeten am Freitag, 10.08.2018, gegen 23.10 Uhr, über die Einsatzzentrale der Polizei München einen lauten Knall im Bereich des Ungererbades in Schwabing. Die Anrufer gaben an, dass der Knall sogar „die Erde zum Beben gebracht“ hätte. 

Lesen Sie auch: Mit 190 km/h: Münchnerin verliert Kontrolle über Tesla - Trümmerfeld auf A95

Unverzüglich wurden mehrere Streifen zur Einsatzörtlichkeit geschickt. Vor Ort suchten die Einsatzkräfte mehrere Straßenzüge sowie das Ungererbad ab. Zur Unterstützung wurde ein Hubschrauber eingesetzt. Die Suche nach verdächtigen Gegenständen oder Personen verlief negativ. Auch ein technischer Defekt im Bereich des Ungererbades konnte ausgeschlossen werden.

Lesen Sie auch:

Rettungsaktion endet tragisch: Zwei Tote in Pullinger Weiher - neue Details zu Opfern

Schlimme Szenen haben sich am Samstagnachmittag am kleinen Pullinger Badeweiher nahe Freising abgespielt. Zwei junge Männer sind ertrunken. Offenbar konnten sie nicht schwimmen.

Perseiden im August 2018: Heute bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde

Perseiden im August 2018: Heute Nacht sehen wir bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde. Die Perseiden erreichen in der Nacht auf Montag ihr Maximum.

Rubriklistenbild: © Symbolbild / dpa / Patrick Seeger

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Türkenstraße nach Kellerbrand komplett gesperrt: Jetzt ermittelt die Polizei
Türkenstraße nach Kellerbrand komplett gesperrt: Jetzt ermittelt die Polizei
Ist sie Ihnen aufgefallen? Seit Sonntag gibt es eine akustische Neuerung in U-Bahnen und Trams 
Ist sie Ihnen aufgefallen? Seit Sonntag gibt es eine akustische Neuerung in U-Bahnen und Trams 
Nachbarn klagen über unangenehmen Mieter - doch immer, wenn es in seiner Wohnung brennt, retten sie ihn
Nachbarn klagen über unangenehmen Mieter - doch immer, wenn es in seiner Wohnung brennt, retten sie ihn

Kommentare