Schwerer Unfall 

Radfahrer übersieht Fußgängerin (57)

+

München -  Eigentlich wollte sie nur die Clemensstraße in Schwabing überqueren. Doch ein 17-Jähriger Radler bemerkte die 57 Jahre alte Frau viel zu spät.

Die 57-Jährige ging am Mittwochnachmittag den Gehweg der Clemensstraße entlang. Auf Höhe der Hausnummer 24 wollte sie die Fahrbahn überqueren. Dabei übersah sie einen von links kommenden  17- jährigen Radler.

Auch dieser bemerkte die Fußgängerin zu spät. Parkende Autos verdeckten die Frau. Trotz Vollbremsung konnte der Radler einen Zusammenstoß mit ihr nicht mehr verhindern. Dabei erlitt die Frau eine leichte Hirnblutung und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Radler kam mit Prellungen am Knie davon.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare