In Freimann

Schrecklicher Arbeitsunfall: Mann von Gabelstapler überfahren

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Dienstag in Freimann. Dabei wurde ein 55-jähriger Mann von einem Gabelstapler schwer verletzt.

München - Wegen eines schwere Unfalls mit einem Gabelstapler liegt ein 55-Jähriger seit Dienstag im Krankenhaus. Der Lagerist hatte laut Polizei gegen 07.25 Uhr auf einem Firmengelände in der Elisabeth-Selbert-Straße gearbeitet. Zur gleichen Zeit fuhr ein 46-Jähriger auf demselben Gelände mit einem gelben Gabelstapler.

Als der Mann mit dem Gabelstapler rückwärts fuhr, übersah er eigenen Angaben zufolge den 55-Jährigen und fuhr ihm mit dem Heck des Fahrzeugs über den Fuß. Dadurch wurde der Lagerist schwer verletzt. Anschließend wurde er zur Behandlungs ins Krankenhaus gebracht.

Der 46-Jährige muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. Sachschaden entstand bei dem Unfall nicht.

mm/tz

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebookseite „Schwabing – mein Viertel“.

Rubriklistenbild: © Screenshot GoogleMaps

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.