Spektakel im Feierabend-Verkehr

Zehn Meter hohe Wasserfontäne schießt am Frankfurter Ring in die Höhe

+
Schon von Weitem gut zu sehen: die Wasserfontäne am Frankfurter Ring.

Holla! Am Donnerstagabend haben Autofahrer am Frankfurter Ring eine kostenlose Autowäsche erhalten. Dort schoss nämlich eine ordentlich hohe Wasserfontäne in die Höhe.

München - Ach du Schreck, was war da denn los? Als unser User Andreas Mayer am frühen Donnerstagabend auf dem Frankfurter Ring unterwegs war, zückte er sofort sein Handy - denn das musste er festhalten: Eine mehrere Meter hohe Wasserfontäne schoss dort nämlich aus einer Baustelle auf dem Gehweg. „Eine kostenlose Waschanlage“, schrieb uns Andi zu seinen Bildern - natürlich mit einem Augenzwinkern.

Auch die Feuerwehr war alarmiert worden, wie ein Sprecher gegenüber unserer Onlineredaktion bestätigte. Um 17.12 Uhr waren die Einsatzkräfte an den Frankfurter Ring gerufen worden. Zehn Meter hoch soll die Fontäne zu dem Zeitpunkt gewesen und die Straße überflutet worden sein. 

Doch als die Feuerwehr nur kurze Zeit später am Einsatzort an der Abfahrt zur A9 eintraf, war von der Fontäne schon nichts mehr zu sehen. Offenbar hatten die Stadtwerke schnell reagiert und dem unfreiwilligen Springbrunnen zügig den Garaus gemacht.

mes

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

S-Bahn München: Probleme bei der S2
S-Bahn München: Probleme bei der S2
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen

Kommentare