Feueralarm in Schwabing-Freimann

Brand in Doppelhaushälfte: Zwei Verletzte

1 von 13
Bei einem Dachstuhlbrand in Schwabing-Freimann sind am Sonntagabend zwei Menschen verletzt worden.
2 von 13
Bei einem Dachstuhlbrand in Schwabing-Freimann sind am Sonntagabend zwei Menschen verletzt worden.
3 von 13
Bei einem Dachstuhlbrand in Schwabing-Freimann sind am Sonntagabend zwei Menschen verletzt worden.
4 von 13
Bei einem Dachstuhlbrand in Schwabing-Freimann sind am Sonntagabend zwei Menschen verletzt worden.
5 von 13
Bei einem Dachstuhlbrand in Schwabing-Freimann sind am Sonntagabend zwei Menschen verletzt worden.
6 von 13
Bei einem Dachstuhlbrand in Schwabing-Freimann sind am Sonntagabend zwei Menschen verletzt worden.
7 von 13
Bei einem Dachstuhlbrand in Schwabing-Freimann sind am Sonntagabend zwei Menschen verletzt worden.
8 von 13
Bei einem Dachstuhlbrand in Schwabing-Freimann sind am Sonntagabend zwei Menschen verletzt worden.

Am Sonntagabend ist in der Wachterstraße (Schwabing-Freimann) eine Garage in Brand geraten. Die Flammen griffen auch auf das Wohngebäude über - zwei Menschen wurden verletzt.

München - Feueralarm am Sonntagabend in der Wachterstraße (Schwabing-Freimann): Dort geriet aus bislang unbekannter Ursache gegen 20.30 Uhr die Garage einer Doppelhaushälfte in Brand. Ehe die Feuerwehr eintraf, griffen die Flammen auf das Wohnhaus über und entzündeten den ersten Stock sowie den Dachstuhl. In dem Haus entstand erheblicher Sachschaden, außerdem wurden zwei Nachbargebäude durch die Hitze leicht beschädigt. Nach etwa einer Stande hatten die Einsatzkräfte die Flammen im Griff. Die Feuerwehr spricht von einem Sachschaden im sechsstelligen Bereich.

Zwei Menschen in der Doppelhaushälfte erlitten leichte Verletzungen, Näheres dazu war zunächst nicht bekannt. 80 Einsatzkräfte bekämpften die Flammen. Die Ursache des Feuers soll jetzt von Brandfahndern ermittelt werden. Auch in der Nusselstraße in Pasing hatten Berufs- und Freiwillige Feuerwehr bereits am Samstagabend einen größeren Löscheinsatz.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.