Polizei sucht Zeugen

Mehrere Zehntausend Euro Beute bei Einbruch

+

München - Fette Beute haben Einbrecher in Schwabing gemacht: Bargeld, wertvolle Münzen und Elektronikartikel im Wert von mehreren Zehntausend Euro haben sie mitgehen lassen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei mitteilt, haben die bislang Unbekannten am Montag, 22. Juli, in der Zeit von 8.30 Uhr bis 19.15 Uhr im dritten Stock eines Schwabinger Mehrfamilienhauses eine Wohnung aufgebrochen. In den Räumen fanden sie Bargeld, wertvolle Münzen und Elektronikartikel im Wert von mehreren Zehntausend Euro. Mit dieser Tatbeute konnten sie unerkannt flüchten.

Die Polizei bittet um Hinweise: Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Franz-Joseph-Straße etwas beobachtet, das mit diesem Einbruch in Verbindung gebracht werden kann? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Nach Liebesspiel in der U-Bahn: Das sagt ein MVG-Mitarbeiter
Nach Liebesspiel in der U-Bahn: Das sagt ein MVG-Mitarbeiter

Kommentare