Bilder vom Bombenfund in Schwabing

1 von 51
Schwabing hält den Atem an - wegen des Bomben-Funds in der Tristanstraße mussten rund 2000 Menschen ihre Häuser und Wohnungen verlassen.
2 von 51
Bei Bauarbeiten an der Tristanstraße in München-Schwabing - nahe dem Klinikum - ist eine 125-Kilogramm-Fliegerbombe entdeckt worden.
3 von 51
Bei Bauarbeiten an der Tristanstraße in München-Schwabing - nahe dem Klinikum - ist eine 125-Kilogramm-Fliegerbombe entdeckt worden.
4 von 51
Bei Bauarbeiten an der Tristanstraße in München-Schwabing - nahe dem Klinikum - ist eine 125-Kilogramm-Fliegerbombe entdeckt worden.
5 von 51
Bei Bauarbeiten an der Tristanstraße in München-Schwabing - nahe dem Klinikum - ist eine 125-Kilogramm-Fliegerbombe entdeckt worden.
6 von 51
Bei Bauarbeiten an der Tristanstraße in München-Schwabing - nahe dem Klinikum - ist eine 125-Kilogramm-Fliegerbombe entdeckt worden.
7 von 51
Bei Bauarbeiten an der Tristanstraße in München-Schwabing - nahe dem Klinikum - ist eine 125-Kilogramm-Fliegerbombe entdeckt worden.
8 von 51
Bei Bauarbeiten an der Tristanstraße in München-Schwabing - nahe dem Klinikum - ist eine 125-Kilogramm-Fliegerbombe entdeckt worden.

München - Bei Bauarbeiten an der Tristanstraße in München-Schwabing - nahe dem Klinikum - ist eine 125-Kilogramm-Fliegerbombe entdeckt worden.

Bei Bauarbeiten an der Tristanstraße in München-Schwabing - nahe dem Klinikum - ist eine 125-Kilogramm-Fliegerbombe entdeckt worden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Münchner Jugendliche campieren bei Eiseskälte vor Laden - aus irrem Grund
Münchner Jugendliche campieren bei Eiseskälte vor Laden - aus irrem Grund
UNICEF
Bilder von der Unicef-Kindergala 2018 im Circus Krone
Bilder von der Unicef-Kindergala 2018 im Circus Krone

Kommentare