1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Schwabing-West

Großeinsatz: Dachstuhl brennt in Schwabinger Haus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Kurz nach Mitternacht rückten in der Silvesternacht 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus in München-Schwabing aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag.

null
1 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute in der Silvesternacht zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Berufsfeuerwehr München
null
2 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute in der Silvesternacht zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Berufsfeuerwehr München
null
3 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute in der Silvesternacht zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Berufsfeuerwehr München
null
4 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute in der Silvesternacht zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Berufsfeuerwehr München
null
5 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute in der Silvesternacht zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Berufsfeuerwehr München
null
6 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute in der Silvesternacht zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Berufsfeuerwehr München
null
7 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
8 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
9 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
10 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
11 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
12 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
13 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
14 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
15 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
16 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
17 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
18 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
19 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
20 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
21 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
22 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
23 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
24 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
25 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
26 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
27 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
28 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
29 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke
null
30 / 30Kurz nach Mitternacht rückten 100 Feuerwehrleute zu einem Dachstuhlbrand auf einem dreistöckigen Wohnhaus aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Vormittag. © Thomas Gaulke

Auch interessant

Kommentare