Zwei Leichtverletzte

Mit Blaulicht unterwegs: Polizeimotorrad kracht gegen LKW

Bei einem Zusammenstoß am Donnerstag auf der Leopoldstraße wurden zwei Personen leicht verletzt. Ein Polizeimotorrad konnte einem abbiegenden LKW nicht mehr rechtzeitig ausweichen.

Schwabing-West - Auf der Leopoldstraße kam es am Donnerstag zu einem Unfall mit einem LKW und einem Polizeimotorrad. Der 48-jährige LKW-Fahrer übersah beim Abbiegen den Beamten, der mit Blaulicht unterwegs war. Wie die Polizei mitteilt, konnte der 32-jährige Kollege nicht rechtzeitig ausweichen und krachte frontal gegen den abbiegenden Laster. Dabei stürzte er und zog sich leichte Verletzungen zu. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Sein 19-jähriger Beifahrer und der Beamte wurden leicht verletzt. Beide wurden ärztlich behandelt. Bei dem Unfall entstand laut Polizeibericht ein Sachschaden von ungefähr 11.000 Euro.

mn

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

SEK-Einsatz an Münchner Realschule - „Gut, dass so schnell reagiert wurde“
SEK-Einsatz an Münchner Realschule - „Gut, dass so schnell reagiert wurde“
Randale am Monopteros: So wurde dieser Feuerwehrmann von den Chaoten angegriffen
Randale am Monopteros: So wurde dieser Feuerwehrmann von den Chaoten angegriffen
Ticket-Eklat vor Metallica-Konzert: Fans beklagen „armseliges Verhalten“
Ticket-Eklat vor Metallica-Konzert: Fans beklagen „armseliges Verhalten“
Roecklplatz-Anwohner sind ratlos: Woher kommt dieser Hass gegen uns?
Roecklplatz-Anwohner sind ratlos: Woher kommt dieser Hass gegen uns?

Kommentare