Schwanenrettung wird zum Abenteuer

+

München - Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Das beweist eine Schwanenrettung am Petuelpark.

Am Biederstein-Kanal am Petuelpark entdeckten Spaziergänger zwischen zwei steilen Betonwänden einen offensichtlich kranken Schwan. Tierarzt Daniel Prengel von der aktion tier – tierrettung münchen(Tel. 0 18 05-84 37 73) sah keine Chance, an das Tier heranzukommen.

Da konnte der sportbegeisterte Anwohner Pooria B. helfen. Er schlüpfte in seinen Kajakanzug, seilte sich mit seiner Bergausrüstung an der Wand ab und hob den Patienten in einen Pappkarton. Schwan gerettet!

tz

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

auch interessant

Meistgelesen

Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare