Rauch auf Baustelle

Löschaktion in der Schwanthalerhöhe: Feuerwehr rückt zu dreistündigem Einsatz aus

Am frühen Samstagmorgen musste die Feuerwehr zu einem kniffligen Einsatz ausrücken: In der Gollierstraße hatte auf einer Baustelle eine Dehnfuge Feuer gefangen.

München - Bauarbeiter hatten bemerkt, dass Rauch aus einer Fuge zwischen zwei Gebäudeteilen drang. Die Einsatzkräfte stellten schnell einen Dehnfugenbrand im ersten Obergeschoss der Baustelle eines mehrstöckigen Geschäftshauses fest. Unter anderem musste die Feuerwehr zur Brandbekämpfung Bohrungen ins Mauerwerk machen.

Wegen der Größe der Baustelle und wegen angrenzender Gebäude wurden ein weiterer Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr nachgefordert. Nach etwa drei Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

mb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Jan-Philipp Strobel

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Türkenstraße nach Kellerbrand komplett gesperrt: Jetzt ermittelt die Polizei
Türkenstraße nach Kellerbrand komplett gesperrt: Jetzt ermittelt die Polizei
Ist sie Ihnen aufgefallen? Seit Sonntag gibt es eine akustische Neuerung in U-Bahnen und Trams 
Ist sie Ihnen aufgefallen? Seit Sonntag gibt es eine akustische Neuerung in U-Bahnen und Trams 
Nachbarn klagen über unangenehmen Mieter - doch immer, wenn es in seiner Wohnung brennt, retten sie ihn
Nachbarn klagen über unangenehmen Mieter - doch immer, wenn es in seiner Wohnung brennt, retten sie ihn

Kommentare