Matratze und Unrat in Flammen

Westend: Feuer in Obdachlosen-Unterschlupf

+
Feuerwehrleute im Einsatz (Archivbild).

Feueralarm in einem Obdachlosen-Unterschlupf: Am Mittwochabend ist es im Westend zu einem Zimmerbrand gekommen. 

Wie die Feuerwehr mitteilt, ist der Zimmerbrand um kurz nach 19.00 Uhr in einem vierstöckigen Gebäude in der Klarastraße ausgebrochen. Mehrere Anrufer schlugen Alarm. Die Einsatzkräfte der Feuerwache Westend sahen bereits beim Eintreffen die Flammen im Fenster des ersten Obergeschosses. Ein Trupp mit Atemschutz und Löschgerät fand eine in Flammen stehende Matratze sowie brennenden Unrat vor. Die Einsatzkräfte bekamen das auch bald in den Griff. 

Da das leerstehende Objekt von Obdachlosen als Unterkunft genutzt wird, durchsuchten wegen der Rauchentwicklung weitere Trupps mit Atemschutz das Gebäude. Anschließend kam ein Hochleistungslüfter zum Einsatz. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Der Sachschaden ist noch unklar. Auch die Brandursache ist derzeit unbekannt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sperrung auf S4- und S6-Strecke – Schienenersatzverkehr eingerichtet
Sperrung auf S4- und S6-Strecke – Schienenersatzverkehr eingerichtet
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ

Kommentare