Sechs Verletzte bei Unfall auf B 11

Schäftlarn - Sechs Verletzte, darunter vier Kinder – das ist die traurige Bilanz eines Unfalls auf der B 11 in Schäftlarn in Richtung Norden.

Dort hatte sich am Donnerstag gegen 16.20 Uhr der Verkehr gestaut. Ein 83-Jähriger aus dem südlichen Landkreis übersah in seinem Ford Fiesta das Stauende und prallte auf den BMW einer Frau (44) aus dem Landkreis Starnberg. Beide Autofahrer sowie die vier Kinder in dem BMW kamen mit Verletzungen ins Krankenhaus.

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare