Video: SEK überwältigt Bewaffneten (34) in Laim

München - Eine Spezialeinheit der Polizei hat in Laim einen bewaffneten 34-Jährigen überwältigt. Dieser hatte zuvor seine Mutter bedroht und die gemeinsame Wohnung mit einer Axt zerlegt.

„Der spinnt doch total“, schimpft ein aufgebrachter Nachbar, als er nach dem eineinhalb Stunden dauernden Einsatz endlich aus dem Haus kann. Gemeint ist Täter Erhan S., der schon seit Jahren hier wohnt und mehrfach für Ärger in der Hausgemeinschaft gesorgt hat. Wiederholt soll er im Garten spielende Kinder angebrüllt haben, dazu kommen nächtliche Ruhestörungen – die Polizei war bereits mehrfach wegen dem 34-Jährigen in dem Wohnhaus an der Paul-Lagarde-Straße in Laim.

SEK-Einsatz in Laim

Am Dienstag um 9.30 Uhr rief nun seine eigene Mutter die Einsatzkräfte zu Hilfe: Während eines Disputs mit ihrem Sohn flippte dieser plötzlich völlig aus, randalierte und bedrohte seine Mutter. Die 62-Jährige flüchtete aus der Wohnung und alarmierte die Polizei. Als die vor dem Haus eintraf, zeigte sich Erhan S. mit einer Axt und einem Krummsäbel am Fenster seiner Wohnung im zweiten Obergeschoss. Außerdem hörten die Beamten vermeintlich drei Schüsse, weshalb das Spezialeinsatzkommando (SEK) verständigt wurde.

„Insgesamt waren binnen kurzen Zeit rund 70 Einsatzkräfte vor Ort“, sagt Polizei-Sprecher Peter Reichl. Während sich das SEK bereits für eine Stürmung der Wohnung vorbereitete, versuchten Psychologen der Polizei mit dem sich in der Wohnung verbarrikadierenden Mann ins Gespräch zu kommen. Letztlich nutzte die Spezialeinheit gegen 10.50 Uhr einen günstigen Moment, rammte die Tür auf und überwältigte den 34-Jährigen. Drinnen bot sich ein Bild der Verwüstung. Eine Schusswaffe fanden die Beamten allerdings nicht. Es wird vermutet, dass die Polizisten vor dem Haus nur schussähnliche Geräusche gehört hatten, vermutlich als Erhan S. mit der Axt den laufenden Fernseher sowie einen Spiegel zertrümmerte. Der Mann wurde in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen.

Sven Rieber

Rubriklistenbild: © Kurzendörfer

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Technische Störung bei S2 behoben
S-Bahn: Technische Störung bei S2 behoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare