Ursache unklar

Brennender Pkw an der Großmarkthalle: 100.000 Euro Schaden

München - Der Brand eines Autos hat in München einen Schaden von mehr als 100.000 Euro verursacht.

Nach Angaben der Feuerwehr brannte der Wagen in der Zufahrt der Großmarkthalle derart stark, dass ein dahinter stehender Opel durch die Hitze ebenfalls beschädigt wurde. Wie es zu dem Brand am Samstagmorgen kam, stand zunächst nicht fest.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
So ehrt München den „roten Schorsch“
So ehrt München den „roten Schorsch“

Kommentare